Blake Lively: So nahm sie nach Geburt 28 Kilo ab

Blake Lively mit ihrem Trainer.
Foto: instagram

Blake Lively präsentiert 16 Monate nach der Geburt ihrer zweiten Tochter ihre durchtrainierte After-Baby-Figur.

14.02.2018, 16:03

Blake Lively (30) ist anscheinend ziemlich stolz darauf, ihre Schwangerschaftskilos wieder los zu sein. 16 Monate nach der Geburt seiner zweiten Tochter präsentierte der ehemalige "Gossip Girl"-Star seinen Abnehmerfolg jetzt auf Instagram.

Lively prahlt mit Abnehm-Erfolg

"Es stellt sich heraus, dass man die 61 Pfund (27,67 kg), die man in der Schwangerschaft hinzugewonnen hat, nicht verliert, indem man sich durch Instagram klickt und wundert, warum man nicht aussieht wie diese Bikini-Models", schrieb sie und postete dazu ein Foto, auf dem sie im Sport-BH und Workout-Leggins neben ihrem Personal Trainer Don Saladino zu sehen ist.

 

Turns out you can’t lose the 61 lbs you gained during pregnancy by just scrolling through instragram and wondering why you don’t look like all the bikini models. Thanks @donsaladino for kickin my A double S into shape. 10 months to gain, 14 months to lose. Feeling very proud ????????????

Ein Beitrag geteilt von Blake Lively (@blakelively) am

"Danke @donsaladino dafür, meinen Hintern in Form gebracht zu haben. Zehn Monate lang habe ich zugenommen, 14 Monate abgenommen. Fühle mich sehr stolz", so Lively, die mit ihrem Ehemann Ryan Reynolds außerdem eine weitere dreijährige Tochter hat.

 

Couldn’t be more proud @blakelively! 61 pounds in 14 months after baby number 2! - Doesn’t she look awesome? ???????????????????????????????????? - #suitupwithdon on my @playbook_app - #blakelively #suitup #superherotraining #drive495

Ein Beitrag geteilt von Don Saladino (@donsaladino) am

Zuletzt hatte die Schauspielerin darüber gesprochen, wie schwierig es sei, seinen Körper nach der Schwangerschaft wieder zu akzeptieren. "Es ist ein langer Prozess. Nach dem zweiten Kind ist es wirklich anders. Es ist also nicht mein normaler Körper, aber ich mag ihn. Ich lerne gerade, meinen Körper in allen Formen zu lieben und ich denke, das ist hart für Frauen, also habe ich viel gelernt", sagte sie gegenüber E! News.

In Sachen Sport setzt die Schauspielerin auf eine Mischung auf Übungen mit der Schaumstoffrolle, Kraftübungen und High Intesity-Cardiodtraining.

Mehr zu Blakes Workout-Routine:


Fitness-Plan

Coach verrät: So extrem trainiert Blake Lively

Blake Livelys Personal-Trainer gibt Einblicke in die Trainingsmethoden der Schauspielerin.

Vergangenen September wurde "Gossip Girl"-Star Blake Lively zum zweiten Mal Mama. Nur wenige Wochen nach der Geburt war die Schauspielerin wieder top in Form. Nicht zuletzt wegen dem Karibik-Drama "The Shallows", für den die 30-Jährige bis zu sechs Tage die Woche trainierte. Doch auch sonst achtet der ehemalige "Gossip Girls"-Star auf regelmäßige Fitness-Einheiten und eine gesunde Ernährung. Ihr Personal Trainer verrät gegenüber dem Fitness-Magazin Well + Good, wie ein typische Workout-Session bei der Schauspielerin so aussieht.

Jede Trainingseinheit durchläuft vier Phasen:

  • 3-5 Minuten Aufwärmen mit einem sogenannten Foam-Roller (Schaumstoffrolle)
  • 3-5 Übungen zur dynamischen Mobilisation von Rücken und Hüfte mit jeweils 8 bis 10 Wiederholungen Zb. Po-Übungen wie die "Glute Brigde", bei der das Becken im Liegen angehoben wird oder die Übung "Katzenbuckel und Pferderücken", bei der im Vierfüßlerstand der Rücken jeweils gekrümmt bzw. durchgestreckt wird.

  • Spezielle Übungen zur Kräftigung diverser Körperpartien wie "Squats", "Side Slams" oder sogenannte "Ball Slams" mit anschließendem Gewichtetraining – jeder Zirkel wird dreimal Durchlaufen

  • 20 bis 30 Minuten High Intensity-Cardiotraining auf dem Laufband, Crosstrainer oder Stepper runden das Workout ab
     

In Vorbereitung für "The Shallows" konzentrierte sich der Blake jeden Tag auf eine andere Körperpartie. An einem Tag trainierte sie beispielsweise Arme und Beine, an nächsten Beine und Po, am dritten Tag wurde im Swimmingpool trainiert, am vierten Tag an der frischen Luft, am fünften Tag standen "leichte" Bewegungseinheiten wie Wanderungen oder lange Spaziergänge auf dem Programm.

Blake Lively Foto: verleih

Ernährung: Null Zucker

Wenn sie trainiert, verzichtet sie zudem auf "industriell verarbeitete Lebensmittel", wie sie selbst in einem Interview mit dem Magazin People erklärte. Auch Gluten und Soja nehme sie nicht zu sich.

"Eiweiß, Kohlenhydrate und Gemüse müssen sich die Waage halten", erklärt Lively weiter. Dafür würde sie auf Zucker nicht völlig verzichten.

Aus dem Archiv:

Blake Lively: "Trainierte 13 Stunden am Tag"

APA/AFP/GETTY IMAGES/Dimitrios Kambouris
Foto: APA/AFP/GETTY IMAGES/Dimitrios Kambouris
AP/Charles Sykes
Foto: AP/Charles Sykes
verleih
Foto: verleih
Lade
REUTERS/ERIC GAILLARD
Foto: REUTERS/ERIC GAILLARD
Lade
APA/AFP/ANNE-CHRISTINE POUJOULAT
Foto: APA/AFP/ANNE-CHRISTINE POUJOULAT
Lade
REUTERS/ERIC GAILLARD
Foto: REUTERS/ERIC GAILLARD
Lade
verleih
Foto: verleih
Lade
AP/Nathan Denette
Foto: AP/Nathan Denette
Lade
verleih
Foto: verleih
Lade
Twentieth Century Fox
Foto: Twentieth Century Fox
Lade
verleih
Foto: verleih
Lade
verleih
Foto: verleih
Lade
Rich Fury/Invision/AP
Foto: Rich Fury/Invision/AP
Lade
verleih
Foto: verleih
Lade
verleih
Foto: verleih
Lade
verleih
Foto: verleih
Lade
pps.at
Foto: pps.at
Lade
verleih
Foto: verleih
Lade
verleih
Foto: verleih
Lade
instagram
Foto: instagram
Lade
instagram
Foto: instagram
Lade
verleih
Foto: verleih
Lade
verleih
Foto: verleih
Lade
verleih
Foto: verleih
Lade
verleih
Foto: verleih
Lade
verleih
Foto: verleih
Lade
verleih
Foto: verleih
Lade
verleih
Foto: verleih
Lade
verleih
Foto: verleih
Lade
verleih
Foto: verleih
Lade
verleih
Foto: verleih
Lade
verleih
Foto: verleih

(kurier/spi)

Einen neuen Kommentar hinzufügen

( Abmelden )
Antworten folgen
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?
    © 2018 kurier.at Hosted & Connected by