Bier-Fest steigt in der Wiener Innenstadt

Das 8. Wiener Bierfest.
Foto: /Wiener Bierfest

40 heimische Brauereien stellen die nächsten Tage 250 Biersorten aus Österreich vor.

18.05.2017, 17:55

Mitten in der Innenstadt findet ab heute das 8. Wiener Bierfest statt – 40 Brauereien präsentieren mehr als 250 Biersorten unter freiem Himmel. Laut Brauereiverband gibt es in Österreich über 1.000 verschiedene Biere: Mehr als ein Viertel davon kann beim Bierfest professionell verkostet werden.

Bier-Liebhaber finden exotische Sorten wie Kürbiskernbier, Holunderblütenbier oder Spezialitäten wie "Smoky Melon auf Tote Tânte", für dieses wird der Gerstensaft unter Zugabe von Kräutern, Rosen, Earl Grey und Bourbon Vanille gebraut. Am Freitag wird die Villacher Brauerei das Fass anstechen, am Samstagnachmittag die Grieskirchner Brauerei und am Sonntag zu Mittag die Brauerei Göss.

Neben den außergewöhnlichen Biersorten locken Live-Musik und Kochshows: Dort werden natürlich viele Tipps und Tricks über das Kochen mit Bier verraten.

Info: Wiener Bierfest, Am Hof, 1010 Wien, Donnerstag bis Samstag von 11 bis 22 Uhr, Sonntag bis 20 Uhr, Eintritt frei

Einen neuen Kommentar hinzufügen

( Abmelden )
Antworten folgen
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?
    © 2017 kurier.at Hosted & Connected by